DIE VERWENDUNG DER WERTENDEN ADJEKTIVE IN DEN PLENARSITZUNGEN DES BUNDESTAGES

  • Ljubomir Ivanović

Sažetak

Der Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Analyse der wertenden Adjektive im Korpus, das aus den stenographischen Berichten von zwei Plenarptotokollen der Sitzungen im Bundestag im Jahr 2015 und 2018 besteht. Die Verteilung der Bewertungsadjektive nach Trost (2006) dient als theoretische Grundlage für die Analyse der wertenden Adjektive. Es wird zuerst gezeigt, ob man alle Untergruppen der wertenden Adjektive im analysierten Korpus finden kann und wenn ja, was und wie damit bewertet wird. Im letzten Kapitel der Arbeit wird dann auch gezeigt, welche Untergruppen der wertenden Adjektive am häufigsten vorkommen und das Ergebnis wird in Bezug auf den typischen parlamentarischen Diskurs erklärt und begründet. In der Arbeit wird auch die Verwendung der wertenden Adjektive seitens der Oppositions- und Regierungspolitiker verglichen, aber auch die Häufigkeit der Verwendung dieser Adjektive in zwei Teilkorpora (2015 und 2018).

Objavljeno
06. 12. 2022.
Kako citirati
IVANOVIĆ, Ljubomir. DIE VERWENDUNG DER WERTENDEN ADJEKTIVE IN DEN PLENARSITZUNGEN DES BUNDESTAGES. Komunikacija i kultura <em>online</em>, [S.l.], v. 13, n. 13, p. 77-92, дец. 2022. ISSN 2217-4257. Dostupno na: <https://www.komunikacijaikultura.org/index.php/kk/article/view/2022.13.13.5>. Datum pristupa: 04 дец. 2023 doi: https://doi.org/10.18485/kkonline.2022.13.13.5.
Sekcija
Studije i istraživanja